Halleluja sag I -  Unser Aloisius, ein Münchner im Himmel


...belegte nach der Auszählung aller Blumenfestpreisrichter einen hervorragenden 3. Platz bei unserem 80. Blumenfest.
21 Motivwagen machten sich am Sonntag auf den Weg um den geschätzen 35.000 Zuschauern zu zeigen, wie kreativ die Röthenbacher Vereine sind. Monatelang wurde auch im diesem Jahr wieder das Blumenmotiv von Manfred Paetzolt, Rainer Grassler, Harald Rist, Thomas Imolauer, Rainer Schißlbauer, Georg Gottschalk ganz hervorragend ausgearbeitet.

Ein Treffen der Generationen ist dann sicherlich der Blumenfestsamstag, an dem dann unser Motiv mit großer Genauigkeit und viel Hingabe beklebt wird.
Heuer sollte an unserem Motiv 21.700 Blumen verklebt werden. Wegen der anhaltenden Trockenheit, mußte jedoch jeder Verein heuer leider mit 1/3 weniger Blumen, als bestellt, auskommen. So war Improvisation beim Bekleben gefragt.
Wir danken allen die zum Gelingen des Blumenfest beigetragen haben: Zuerst natürlich unseren Motivbauerteam, sowie dem Zeltaufbauern, den kleinen und großen Arbeitern am Blumenfestsamstag.

Ein herzliches Vergelt's Gott auch unserem Küchenteam, das für das leibliche Wohl am Samstag zuständig war, unseren Kuchenspenderinnen und unserem Preisrichter. Danke sagen wir auch unserer Marschgruppe am Sonntag, die unseren Verein in den Straßen von Röthenbach wieder toll repräsentiert hat.
 




















 en