Damals wars: Theater 1986



Das Stück hieß: A Nest fürs Tonerl

Unser erstes Theaterstück in der Röthenbacher Stadthalle (jetzt Karl-Diehl-Halle).

Aufgeführt wurde das Stück unter der bewährten Regie von Josef Lang, Souffleuse: Angelika Kleppmeier

Die Personen und ihre Darsteller: Latschenbauer Martl (Franz Kleppmeier), Irlinger Kathl (Hildegard Ebneth), Irlinger Leni (Uschi Müller), Brumbeiß Michael (Wolfgang Hellmann), Tonerl (Christoph Gerschütz), Fräulein Zirrgibl (Antonia Stauber) und Girgl (Bernd Kleppmeier).